Gothaer will mit Gewerbekunden wachsen

Der Kölner Versicherer Gothaer will im kommenden Jahr vor allem im gewerblichen Kraftfahrt- und Gruppenunfallgeschäft wachsen. Auch im Bereich der betrieblichen Krankenversicherung sieht die Gesellschaft Wachstumschancen. Telematik-Tarifen im Kfz- wie auch im Krankenbereich erteilte die Gothaer eine Absage.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Industrieversicherung, Nachrichten, Top News, Versicherer