Generali: Kein deutscher Sonderweg mehr

Herbert Frommes Kolumne: Generali-Chef Mario Greco hat der deutschen Tochter ein deutliches Signal geschickt. Die Ernennung von Giovanni Liverani zum Deutschlandchef bedeutet: Die Zentrale in Triest macht sich Sorgen um die Zukunft des deutschen Geschäfts. Zu Recht.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Herbert Frommes Kolumne, Kommentare, Top News