Die PKV will in Betrieben wachsen

Immer mehr Arbeitgeber sind von der betrieblichen Krankenversicherung überzeugt. Der Zweig ist zwar immer noch ein zartes Pflänzchen – aber der PKV-Verband hat ihn erstmals in den Rechenschaftsbericht aufgenommen. Das zeigt, dass die betriebliche Krankenversicherung für die Branche an Bedeutung gewinnt. Das dominierende Geschäftsfeld ist und bleibt aber die Vollversicherung. Hier musste die PKV 2016 einen erneuten Rückgang hinnehmen. Da sich der Negativtrend aber abgeflacht hat, sieht die Verbandsspitze Licht am Ende des Tunnels.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Nachrichten, Top News, Versicherer