Allianz wächst in der Schweiz

Die Munich Re-Tochter Ergo trennt sich von ihrer Rechtsschutztochter DAS in der Schweiz sowie von den Portfolien der DAS-Töchter in der Slowakei und in Luxemburg. Käufer ist der Allianz-Konzern. Zum Kaufpreis wollten sich die beiden Versicherer nicht äußern. Zusammen haben die drei Einheiten 2016 ein Prämienvolumen von rund 38 Mio. Euro erwirtschaftet. Der Zukauf passt zur Strategie der Allianz. Die Gesellschaft will vor allem in der Sachversicherung weiter zulegen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer