Der GDV wird abgewickelt

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) geht in die Abwicklung. Das teilte das Präsidium des Verbandes am 1. April mit. Aktuell führen die deutschen Versicherer Gespräche mit dem EU-Branchenverband Insurance Europe in Brüssel über eine Übernahme des GDV. Der größte deutsche Versicherer Allianz begrüßte den Schritt. „So ein Verbands-Run-off ist keineswegs einzigartig“, sagte eine Sprecherin. „Wir waren als Allianz maßgeblich daran beteiligt, in den 90er Jahren drei Versichererverbände erfolgreich aufzulösen.“ Für die Lobbyarbeit in Berlin soll sich die entsprechende Abteilung des GDV in eine private PR- und Lobby-Agentur umwandeln, die wahrscheinlich unter dem Namen InsComPR agieren wird. Nachtrag vom 3. April 2018: Es handelt sich um den Aprilscherz des Versicherungsmonitors. Der GDV geht nicht in den Run-off.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer