Nichts bleibt, wie es ist

 Herbert Frommes Kolumne  Was für eine Woche. Die Nationalmannschaft scheidet bei der WM aus. Merkel und Seehofer würgen sich gegenseitig, die wirtschaftlichen und politischen Kollateralschäden könnten beträchtlich sein. Die Regierung legt die LVRG-Evaluierung vor, einschließlich Provisionsdeckel, ZZR-Erleichterungen und sonstigen Maßnahmen. Die Generali hat mit Viridium den Käufer für die Generali Leben gefunden, jetzt muss noch die BaFin zustimmen. Der ADAC wirft die Zurich raus und holt sich die Allianz ins Haus. Die Konsequenz? Für manchen Branchenprofi dürfte der Urlaub ausfallen oder zumindest kürzer sein. Andererseits brauchen die meisten ihn dringend, wenn sie die Herausforderungen der kommenden Monate heil überstehen wollen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Herbert Frommes Kolumne, Kommentare, Top News