B3i Services AG will Poststellen revolutionieren

B3i ist eine Initiative, in der sich 39 Versicherer zusammengeschlossen haben, um die Möglichkeiten von Blockchain zu testen. Jetzt haben 13 von ihnen mit der B3i Services AG ein eigenes Start-up gegründet, um eine Blockchain-Plattform aufzubauen. Sie soll Ende des Jahres an den Start gehen. Ken Marke, Chief Marketing Officer der B3i Services AG, erklärt im Interview, was das Besondere an der Plattform ist, warum sie die Poststellen der Unternehmen revolutionieren soll und warum Vermittler nicht ganz überflüssig werden.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Insurtech, Makler, Nachrichten, Rückversicherer, Top News, Versicherer