Allianz baut Marktführung in Leben aus

Der Beitragsrückgang in der Lebensversicherung hat sich 2017 abgeschwächt, zeigt der aktuelle Map-Report. Das Minus lag bei 0,3 Prozent nach 1,4 Prozent im Vorjahr. 29 Gesellschaften konnten ihre Beitragseinnahmen steigern, während 53 Anbieter unter ihren Vorjahreswerten lagen. Die Allianz hat ihre Marktführung erneut deutlich ausgebaut und die verdienten Beiträge um 11,7 Prozent gesteigert. Bei der Kapitalanlage macht sich erneut die Zinszusatzreserve bemerkbar, für deren Finanzierung die Versicherer Bewertungsreserven auflösten.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Analyse, Makler, Top News, Versicherer