Weniger Telematikangebote in Deutschland

Telematik-Tarife gelten als wichtiger Teil der Digitalisierung der Branche, allerdings sind nicht mehr alle Anbieter vom Erfolg überzeugt. Laut einer Untersuchung des Onlineportals Finanztip haben aktuell nur noch elf Anbieter fahrstilbasierte Kfz-Tarife im Angebot, vergangenes Jahr waren es noch 14 Versicherer. Telematik-Tarife haben in Deutschland nur wenig Erfolg, weil Versicherer sie vor allem jungen Fahrern anbieten, sagt Finanztip. Ein anderes Problem ist, dass nicht geklärt ist, wem die Daten gehören. Sowohl Versicherer, Hersteller als auch Verbraucher erheben Anspruch darauf.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer