Arag expandiert nach Irland

Der Düsseldorfer Versicherer Arag übernimmt die DAS Legal Expenses Insurance Company in Irland von der Ergo zu einem ungenannten Preis. Die Gesellschaft ist der führende Rechtsschutzversicherer in dem Land. Damit nimmt die Bedeutung internationaler Märkte am Beitragsaufkommen der Arag in der Rechtsschutzversicherung weiter zu. Die Arag ist jetzt in 18 Ländern präsent. Die Aufsichtsbehörden müssen noch zustimmen. Die neue Tochter wird dann unter der Marke Arag geführt.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer