Markel-Kunden können Perseus-Trainings nutzen

Der auf gewerbliche Haftpflichtversicherungen spezialisierte Versicherer Markel arbeitet künftig mit dem Berliner Cybersicherheits-Start-up Perseus zusammen. Das Unternehmen bietet IT-Sicherheitsschulungen für Mitarbeiter an. Neukunden und die rund 30.000 Bestandskunden von Markel in Deutschland können ab Anfang April die Dienstleistungen von Perseus nutzen – unabhängig davon, ob sie eine Cyberversicherung abgeschlossen haben oder nicht.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Industrieversicherung, Insurtech, Nachrichten, Top News