Bonnfinanz: Gute Zahlen vor dem Verkauf

Der Finanzvertrieb Bonnfinanz hat sich mit guten Zahlen von seiner ehemaligen Muttergesellschaft Zurich verabschiedet. Der Gewinn nach Steuern stieg 2018 von 2,9 Mio. Euro auf 3,7 Mio. Euro. Auch bei den Provisionserlösen legte der Vertrieb zu. Die Zurich hatte die Tochter mit Wirkung zum 1. Januar 2019 an den Wachstumsinvestor Blackfin Capital verkauft. Jetzt will Bonnfinanz das Portfolio und Partnerschaften mit anderen Versicherern ausbauen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Makler, Nachrichten, Top News, Versicherer