Discovery: Telematik noch ausbaufähig

Die Telematik-Tarife der Kfz-Versicherer haben sich noch nicht zum Kassenschlager entwickelt. Nach Ansicht von Zaheer Alli von der zum südafrikanischen Versicherer Discovery gehörenden Vitality Group liegt das an der Herangehensweise der Anbieter. Statt mit Prämiennachlässen sollten die Gesellschaften die Kunden lieber mit regelmäßigen Belohnungen ködern, sagte er bei der Insurtech-Konferenz DIA Amsterdam. So verfährt der Versicherer bei seinem Vitality Drive-Angebot in Südafrika. Wie beim Vitality-Gesundheitsprogramm ist das Ziel, auf das Verhalten der Kunden einzuwirken.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Insurtech, Nachrichten, Top News, Versicherer