Generationenwechsel im MSG-Vorstand

 Leute – Aktuelle Personalien  Im Vorstand des Softwareunternehmens MSG geht eine Ära zu Ende. Hans Zehetmaier (Bild), Chef und Mitgründer der Unternehmensgruppe, verabschiedet sich nach fast 40 Jahren als Vorstandsvorsitzender aus der Führungsebene. Für ihn kommt Stephan Frohnhoff. Auch Zehetmaiers Sohn Jürgen Zehetmaier findet einen Platz im Vorstand. Außerdem: KPMG hat einen weiteren Deloitte-Partner abgeworben. Nachdem Christian Schareck im Juni von dem konkurrierenden Berater zu KMPG wechselte, folgt nun Herbert Oberländer. Er verstärkt ab sofort den neu geschaffenen Bereich Insurance Management Consulting.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Personalien, Top News