Allianz steigert Markenwert, Ping An vorn

Die Tech-Konzerne Amazon und Google sind die wertvollsten Marken weltweit. Das ist das Ergebnis der branchenweiten Auswertung des Beratungsunternehmens Brand Finance. Mit Ping An schafft es ein Versicherer unter die ersten zehn des Rankings. Die Chinesen verbessern sich um fünf Positionen auf Rang neun. Die Allianz hat sich im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls verbessert und hat acht Ränge auf Position 60 gutgemacht. Die Münchener bleiben damit die Nummer drei und rücken näher an die Nummer zwei China Life heran.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.