Was haben Cyberrisiken mit Rückruf zu tun?

 Meinung am Mittwoch  Cyberrückrufe werden Realität. Hacker können in die Produktionsprozesse unterschiedlichster Produkte eindringen und sie so verändern, dass ein Rückruf notwendig wird. Gleichzeitig droht ein dauerhafter Reputationsverlust, wenn die Krisensituation nicht professionell gehandhabt wird. Unternehmen müssen sich deshalb vorbereiten – und überlegen, ob sie ein solches Szenario versichern.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Meinung am Mittwoch, Top News