Wechsel bei Chubb

 Leute – Aktuelle Personalien  Beim Versicherer Chubb wird Paul Krump (Bild) künftig weltweit das Underwriting und die Schadenbearbeitung leiten. Seine ehemalige Position als Verantwortlicher für das Privatkunden- und Industriegeschäft in Nordamerika wird John Lupica übernehmen. Außerdem: Der auf die betriebliche Altersversorgung spezialisierte Technologiedienstleister XbAV hat mit Monika Ritzer eine neue Leiterin für das Geschäft mit Maklerpools und Finanzvertrieben.

Paul Krump wird Vice Chairman für Underwriting and Claims beim US-Versicherer Chubb

© Chubb

Chubb – Beim US-Versicherer Chubb gibt es einen Wechsel in der Führungsriege. Paul Krump wird Vice Chairman für Global Underwriting and Claims. In dieser neugeschaffenen Rolle wird er ab dem 1. September weltweit für die Underwriting-Strategie des Versicherers und ihre Umsetzung in der Schaden- und Unfall- sowie der Krankenversicherung verantwortlich sein.

Krump ist bislang President für das Privatkunden- sowie das Industrie- und Gewerbegeschäft in Nordamerika. Diese Position wird künftig von John Lupica ausgefüllt, ebenfalls President und bislang verantwortlich für Großkunden in Nordamerika und Specialty-Geschäft. In dieser Funktion ist er für das gesamte Sachversicherungsgeschäft von Chubb in den USA, Kanada und Bermuda verantwortlich, sowie für Unfall- Kranken- und Ernteversicherungen. Sein neuer Bereich ist der größte im Unternehmen.

Krump und Lupica werden ihre neuen Posten am 1. September antreten. Beide berichten an Chubb Chairman und CEO Evan Greenberg und an John Keough, Executive Vice Chairman und Chief Operating Officer.

XbAV – Monika Ritzer, 44, übernimmt bei dem auf betriebliche Altersversorgung spezialisierten Technologieunternehmen xbAV die neugeschaffene Position Director Sales und wird das Geschäft mit Pools und Finanzvertrieben leiten.

Sie soll dafür sorgen, dass die Marktposition der XbAV-Plattform bei Vermittlern weiter ausgebaut wird. Diese sollen über die Plattform bAV-Verträge einfach online beraten und abschließen können.

Ritzer kennt sich in der Welt der Finanzvertriebe und Maklerpools gut aus. Zuletzt war sie Mitglied der Geschäftsführung des Vertriebs Impuls, der zur Hanse Merkur gehört. Dafür arbeitete sie für den Finanzvertrieb Telis und den Maklerpool 1:1 Assekuranzservice.

Patrick Hagen

Dieser Text ist nur für Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor Premium persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.


Kategorien: Allgemein, Industrieversicherung, Insurtech, Nachrichten, Personalien, Top News

Diskutieren Sie mit