Schweres Wetter in der Industrieversicherung

 Herbert Frommes Kolumne  Die Industrieversicherer sanieren beinhart. Dabei kommen sie immer mehr an die physischen Grenzen ihrer in den vergangenen Jahren zusammengesparten Belegschaften. Bei vielen Maklern ist es nicht viel besser. Deshalb ist die Stimmung gleichermaßen schlecht bei Kunden, Maklern und Versicherern, obwohl die Risikoträger doch eigentlich von der Marktverhärtung profitieren sollten. Wegen der Covid-Pandemie kann man sich seltener sehen als sonst und Missverständnisse aufklären. In dieser Lage ist Kompromissbereitschaft dringend angesagt.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Herbert Frommes Kolumne, Kommentare, Top News, Versicherer