Geld her statt lange Wartezeit bei Gericht

 Exklusiv  In der Pandemie stehen beim Legal Tech Helpcheck die Zeichen auf Expansion: Das junge Düsseldorfer Unternehmen will seine Expertise aus dem Widerruf von Lebensversicherungsverträgen künftig nutzen, um seine Dienste auch in anderen Rechtsgebieten anzubieten. Außerdem bietet es seinen Kunden seit Sommer die Möglichkeit, ihre Ansprüche aus den Policen anzukaufen und dafür direkt Geld zu erhalten. In der Krise komme das bei den Kunden gut an, erklärt Gründer Peer Schulz im Interview.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Insurtech, Nachrichten, Top News, Versicherer