Altersvorsorge: Banken weiterhin Spitzenreiter

Banken bleiben insgesamt Spitzenreiter beim Vertrieb von privaten Altersvorsorgeprodukten. Während sie bei Einmalbeiträgen weiter fast die Hälfte des Neugeschäfts liefern, verlieren sie bei den laufenden Beiträgen jedoch leicht an Boden. Private Altersvorsorge an sich wird immer wichtiger. Das zeigt die jährliche Studie des Beraters und Maklers Willis Towers Watson über die Vertriebswege in der Lebensversicherung.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Makler, Nachrichten, Top News, Versicherer