Clyde & Co wildert bei Konkurrenten

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Londoner Großkanzlei Clyde & Co plant die Eröffnung eines weiteren deutschen Standorts in München. Dafür hat die Firma drei Spezialisten vom Konkurrenten Norton Rose Fulbright abgeworben. Eva-Maria Barbosa, Andreas Börner und Sven Förster sollen als Partner im Münchener Büro anfangen. Die Gothaer und der Rechtsschutzversicherer Roland haben mit Fynn Monshausen und Stefan Heimsath jeweils einen neuen Leiter für den Digitalvertrieb gefunden, und bei der MLP-Tochter ZSH sowie dem Rückversicherer MS Amlin steigen zwei Frauen in die Führungsetage auf.  

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Personalien, Top News