Allianz senkt den Rentenfaktor

 Exklusiv  Die Allianz reduziert den Rechnungszins und damit den Rentenfaktor in bestimmten kapitalmarktorientierten Tarifen. Betroffen sind 750.000 Versicherte. Ihre garantierte Privatrente fällt um fast zehn Prozent niedriger aus als bei dem bisherigen Wert. Damit setzt der größte deutsche Lebensversicherer seinen Kurs fort, die Garantien zu reduzieren. Betroffen sind auch betriebliche Versorgungswerke wie die Metallrente.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer