Wo es bei Versicherer-Partnerschaften hakt

Auf Augenhöhe sollten Partner miteinander umgehen. Doch in der Versicherungswirtschaft scheint ein anderes Vorgehen üblich zu sein. „Versicherer wollen oft dominieren“, sagte Tim Braasch, Mitgründer des Beraters 67rockwell, bei der Digitalmesse InsureNxt. „Partnerschaft ist aber mehr als Dominanz.“ Die Versicherungswirtschaft muss sich mehr öffnen, sagte der TV-bekannte Tech-Investor Frank Thelen, der aktuell mit dem Start-up Scanbot in der Branche unterwegs ist. Was jetzt geschehen muss, und warum Opt-ins der Schlüssel zum Erfolg sind, erläuterten Branchenkenner bei der Konferenz.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer