Versicherer zeigen Regenbogenflagge

 Exklusiv  Der Juni gehört der LGBTQ-Community. Gemeint ist der Pride Month, der in der ganzen Welt gefeiert wird. Auch viele Marketingabteilungen von Versicherern nutzen den Monat, um ihre Verbundenheit mit der Community und ihren Festivitäten zu demonstrieren. Doch geht das Engagement über das Schwenken der Regenbogenfahne hinaus? Die meisten nutzen ihre Social-Media-Kanäle, beleuchten die Firmengebäude, sind Mitglieder in Vereinen und bieten ihren Mitarbeitern interne Firmenangebote.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer