Ergo: Smartphones nach dem Sturz absichern

 Exklusiv  Nexsurance, die Digitalplattform des Düsseldorfer Versicherers Ergo, hat jetzt auch eine Handyversicherung im Angebot. Der Schutz für das Smartphone hat einen ungewöhnlichen Kniff:  Nutzer können den Tarif auch dann noch abschließen und direkt Leistungen beziehen, wenn ihr Display schon zersplittert ist. Ergos Chief Digital Officer Mark Klein spricht von einer echten Innovation. Eine „After-the-event-Police“, die für bestehende Schäden aufkommt, hat Ergo seit Langem in der Zahnzusatzversicherung im Angebot.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer