Swiss Re kooperiert mit BlaBlaCar

Eine neue App soll die Fahrweise von Autofahrern in Frankreich analysieren sowie sicherer und nachhaltiger machen. Die Anwendung für das Smartphone wird zusammen mit einer Autoversicherung vermarktet, mit der Nutzer bei den Beiträgen sparen können sollen. Hinter dem Angebot stehen die Admiral-Tochter L’olivier Assurance, die Mitfahr-Plattform BlaBlaCar und der Rückversicherer Swiss Re. Mit der App versuchen sich die Partner den Kundenzugang auf dem umkämpften Kfz-Versicherungsmarkt zu sichern.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Rückversicherer, Top News, Versicherer