Community Life am Ende

 Exklusiv  Das Versicherungs-Start-up Community Life wird nicht wie geplant in diesem Jahr als Direktmarke in der Lebensversicherung für den Mehrheitseigner HDI an den Start gehen. Nach Informationen des Versicherungsmonitors wird HDI keine Zweitmarke benutzen, sondern auch den Direktvertrieb unter dem eigenen Namen betreiben. Die Marke Community Life wird verschwinden. Was mit dem 2014 von Claudia Lang und ihrem Mann Stefan Keck gegründeten Unternehmen passiert, ist offen. Ihm droht die Abwicklung.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer