Neuer Digitalmakler geht in die Offensive

 Exklusiv  Der Berliner Digitalmakler Surein stellt der Maklerbranche kein gutes Zeugnis aus. Wenn es um kleine Unternehmer geht, fehlt es an Kundenzentriertheit und digitalen Angeboten, findet Mitgründer Daniel Dierkes. „Der Kleinstunternehmer befindet sich im toten Winkel zwischen den B2C-Angeboten, die den Endkunden abholen, und dem B2B-Geschäft, das über Makler vor Ort abläuft“, sagt er im Interview. Dieses Problem will das Start-up angehen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.