A.M. Best: Wer innovativ ist, hat die Nase vorn

Schaden- und Unfallversicherer, die frühzeitig in die digitale Unternehmenstransformation investiert haben, konnten in den vergangenen zwei Jahren die Früchte ihrer Arbeit ernten. Das zeigt eine Analyse der Ratingagentur A.M. Best. Demnach waren innovative Gesellschaften in der Lage, während der Pandemie ihren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten und weiter zu wachsen. Versicherer mit ausgereifteren Strategien haben nach Ansicht der Analysten einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Weiterlesen:
Sie haben im Moment kein aktives Abo. Hier können Sie ein Abo abschließen.

Unseren Abo-Service erreichen Sie unter abo@versicherungsmonitor.de.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Diskutieren Sie mit