Gothaer investiert 10 Mio. Euro in Wegatech

Im Rahmen ihrer Mittelstandsinitiative investiert die Gothaer insgesamt 10 Mio. Euro in das Energieunternehmen Wegatech. Die Beteiligung soll Mittelstandskunden dabei helfen, ihre Kosten für erneuerbare Energien zu minimieren. Die Kölner haben es sich sich zum Ziel gesetzt, 500 kleinerer und mittlere Unternehmen dabei zu unterstützen, ihren CO2-Ausstoß in den nächsten fünf Jahren um 50 Prozent zu reduzieren. Zeitgleich startet der Versicherer eine neue bunte Image-Werbekampagne, die sich an die Zielgruppen Junge Berufstätige und KMU (kleine und mittelständische Unternehmen) richtet.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.