Christoph Netta ist gestorben

Christoph Netta, einer der wichtigsten Headhunter in der Versicherungswirtschaft, ist am 20. April 2023 im Alter von 64 Jahren gestorben. Netta war ein unglaublich gut vernetzter und kluger Berater. Viele Trends in der Branche sah er sehr früh, auch, welche Spitzenkräfte dafür gebraucht werden. Zahlreiche Manager bei Banken, Versicherern und Vermögensverwaltern verdanken Netta, dass er sie richtig einschätzen konnte und an den passenden Platz gebracht hat. Die Firma NWP, die er zusammen mit Inken Peters und Ingo Wagner gegründet hat, wird weiterarbeiten.

Weiterlesen:
Sie haben im Moment kein aktives Abo. Hier können Sie ein Abo abschließen.

Unseren Abo-Service erreichen Sie unter abo@versicherungsmonitor.de.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

12 Antworten »

  1. Sehr traurig und viel zu früh. Mein Beileid den Angehörigen. (via LinkedIn)

  2. Sehr traurig und viel zu früh. Da geht ein toller Mensch! Handschlagsqualität quasi erfunden.
    Allen Angehörigen und Freunden mein herzliches Beileid. RIP (via LinkedIn)

  3. 😢 den Angehörigen ganz viel Kraft! (via LinkedIn)

  4. RIP – ein großer Verlust! Mein Beileid seinen Angehörigen. (via LinkedIn)

  5. Sehr traurig und viel zu früh.
    Eine große Persönlichkeit der Branche hat uns verlassen. (via LinkedIn)

  6. Sehr traurig. Ich wünsche den Hinterbliebenen ganz viel Kraft und Zusammenhalt. (via LinkedIn)

  7. Dies macht mich traurig. Ein großer, erfolgreicher Headhunter ist verstorben. Ich wünsche allen Angehörigen und Kollegen viel Kraft! (via LinkedIn)

  8. Sehr traurig und ein großer Verlust einer beeindruckenden Persönlichkeit (via LinkedIn).

  9. R. I. P – sehr traurig und ein großer Verlust, mein herzliches Beileid den Angehörigen.(via LinkedIn)

  10. Sehr traurig. Ein Partner mit Handschlagqualität. (via LinkedIn)

  11. R.I.P. -eine unglaublich loyale, integre und beeindruckende Persönlichkeit. (via LinkedIn)

  12. Sehr traurige Nachricht. Christoph Netta war ein anständiger, professioneller, zuverlässiger und immer freundlicher Geschäftspartner und Mensch. (via LinkedIn)

Diskutieren Sie mit