Kunden erwarten eingebettete Versicherungen

Waschmaschine, Smartphone oder E-Bike – immer mehr Menschen bestellen solche Produkte im Internet. Häufig lassen sich beim Kauf gleich spezielle Versicherungen dafür mit abschließen, sogenannte eingebettete Versicherungen, auch Embedded Insurance genannt. Das Rostocker Insurtech Hepster hat sich umgehört, wie viele Menschen auf dieses Angebot tatsächlich eingehen. Hepster-Mitgründerin Hanna Bachmann sieht die Policen auf dem Siegeszug.

Weiterlesen:
Sie haben im Moment kein aktives Abo. Hier können Sie ein Abo abschließen.

Unseren Abo-Service erreichen Sie unter abo@versicherungsmonitor.de.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Diskutieren Sie mit