Ferma sucht den Schulterschluss mit Verbänden

Die Dänin Charlotte Hedemark hat am Montag ihr neues Amt als Präsidentin der europäischen Risikomanager-Vereinigung Ferma angetreten und damit Dirk Wegener abgelöst, den Versicherungschef der Deutschen Bank. Hedemark kündigte an, dass Ferma in den kommenden Jahren die Interessenvertretung für die Risikomanager der Industrie ausbauen will. Dabei will die Vereinigung auch auf Partnerschaften mit anderen Verbänden setzen.

Weiterlesen:
Sie haben im Moment kein aktives Abo. Hier können Sie ein Abo abschließen.

Unseren Abo-Service erreichen Sie unter abo@versicherungsmonitor.de.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Diskutieren Sie mit