Blackstone finanziert Warweg-Deal

Der globale Investor Blackstone führt das Konsortium zur Finanzierung des Permira-Einstiegs beim deutschen Makler GGW Group. Es geht dabei um knapp eine Milliarde Euro, meldet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Am Freitag hatte die Londoner Private-Equity-Gruppe Permira bekanntgegeben, sich an GGW zu beteiligen. Der bisherige Mehrheitseigner HG bleibt an Bord, allerdings mit einem kleineren Anteil und über einen anderen Fonds. Auch das Management ist weiter beteiligt.

Weiterlesen:
Sie haben im Moment kein aktives Abo. Hier können Sie ein Abo abschließen.

Unseren Abo-Service erreichen Sie unter abo@versicherungsmonitor.de.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Diskutieren Sie mit