Autorenarchiv

  • Sebastian Pitzler leitet Insurtech-Fonds

     Leute – Aktuelle Personalien   Das Insurlab Germany möchte einen Venture Capital-Fonds für reifere Insurtechs aufbauen. Die Leitung des Fonds übernimmt der bisherige Geschäftsführer Sebastian Pitzler, an seine Stelle rückt Anna Kessler. Die HUK-Coburg-Rechtsschutzversicherung bekommt zwei neue Vorstände. MSIG Insurance Europe beruft einen neuen Chief Information Officer. HDI Global ernennt einen Leiter für das US Captive-Geschäft. Finlex holt zwei Experten für die weitere Expansion in Frankreich. Der Transformationsexperte Gregor Wiest wechselt von der Ergo zum Softwarehersteller One Data. … Lesen Sie mehr ›

  • Das sind die Trendthemen für 2023

    Das Umfeld für Schaden- und Unfallversicherer ist momentan schwierig: Das Wirtschaftswachstum geht vielerorts zurück, durch die Inflation steigen die Kosten im Versicherungsfall. Weltweit kletterte die Schaden- und Kostenquote 2022 auf 100,7 Prozent. Trotzdem rechnet der Berater Capgemini damit, dass die globale Branche im vergangenen Jahr ein Wachstum von über elf Prozent erzielt hat. Ob Versicherer auch dieses Jahr wachsen können, hängt davon ab, wie gut sie auf aktuelle Trends reagieren. Vorne dabei: Nachhaltigkeit und Embedded Insurance. … Lesen Sie mehr ›

  • GDV schärft Position zur Nachhaltigkeit

    Der Gesamtverband der Versicherer (GDV) hat seine Nachhaltigkeitsziele verschärft. Künftig sollen die Mitgliedsunternehmen darauf achten, bei der Absicherung von Risiken und bei Investitionen die natürlichen Lebens- und Wirtschaftsgrundlagen zu wahren. Außerdem sollen die Versicherer ihre Scope 3-Emissionen bis 2030 senken. … Lesen Sie mehr ›

  • Viele Kfz-Kunden bleiben ihrem Versicherer treu

    Die Wechselbereitschaft in der Kfz-Versicherung ist 2022 erstmals nach drei Jahren wieder gestiegen, ergab eine Studie der Beratungsfirma Sirius Campus. Die Zahl der Vertragswechsler stieg von 1,3 auf 1,8 Millionen. Allerdings sind die meisten Kunden ihrem bisherigen Anbieter treu geblieben, weil ihnen die erreichbare Ersparnis bei anderen Anbietern zu gering war oder sie kein besseres Angebot gefunden haben. Direktversicherer und Vergleichsportale konnten ihre Marktposition 2022 verbessern – das zeigen auch Daten von Google. … Lesen Sie mehr ›