Swiss Re-Tochter Iptiq kooperiert mit Immoscout24

 Exklusiv  Die Swiss Re-Tochter Iptiq hat einen weiteren schwergewichtigen Partner. Nach dem Möbelriesen Ikea kann Iptiq jetzt eine Kooperation mit dem Immobilienportal Immoscout24 vermelden. Iptiq, der Digital-Ableger des Rückversicherers, bietet privaten Vermietern bei Immoscout24 eine Police an, die Mietausfälle abdeckt. Angeboten wird der Schutz als White-Label-Versicherung. Für Iptiq hat die Kooperation große Bedeutung. Das Immoscout24-Portal hat im Monat knapp 14 Millionen Nutzer. … Lesen Sie mehr ›

2020: Der Jahresrückblick Teil I

Corona dominiert das Jahr 2020. Die Pandemie regiert in den vergangenen zehn Monaten in Gesellschaft und Wirtschaft. Das trifft auch die Versicherer – nicht nur durch hohe Schäden. Streit vor Gericht um die Betriebsschließungsversicherung kratzt am Image der Branche, alle Belegschaften lernen Homeoffice, die Vertriebe müssen sich neu sortieren. Verglichen mit diesem alles bestimmenden Thema wirken andere eher klein, auch wenn sie in Wirklichkeit groß sind. Aon und Willis fusionieren, Lemonade geht an die Börse, und der Wirecard-Skandal beschäftigt auch … Lesen Sie mehr ›

Versicherer orchestrieren keine Ökosysteme

Welche Rolle Versicherer künftig in Ökosystemen einnehmen werden, ist nach wie vor ein strittiges Thema. Iptiq-Manager Andreas Schertzinger hat hierzu eine klare Meinung: „Versicherer orchestrieren Ökosysteme nicht“, sagte er auf einer virtuellen SZ-Konferenz. Die Gesellschaften sollten sich vielmehr auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Axa Deutschland-Chef Alexander Vollert hält dagegen. Seiner Ansicht nach sind Versicherer durchaus fähig, Ökosysteme zu betreiben – wichtig sei jedoch ein „natürlicher Zugangsweg“. Den sieht der Manager nicht nur im Bereich Gesundheit. … Lesen Sie mehr ›