Euler Hermes ändert den Namen

Die Allianz bringt ihre Markenstrategie voran. Der zum Konzern gehörende Kreditversicherer Euler Hermes wird in den kommenden Wochen umbenannt und dann die Allianz im Namen führen. Das bestätigte der weltweit größte Kreditversicherer nach einem Bericht der Börsen-Zeitung. Die Umbenennung soll bei der Umsetzung der ehrgeizigen Wachstumspläne helfen, die die Allianz SE für die Tochter hat. … Lesen Sie mehr ›

Allianz: IT-Chef Mascher im Ruhestand

 Leute – Aktuelle Personalien  Christof Mascher, IT-Chef der Allianz und Mitglied des SE-Vorstands, geht in den Ruhestand. Nachfolgerin wird Barbara Karuth-Zelle. Wie berichtet, hat die Allianz den Vorstandsvertrag von Niran Peiris nicht verlängert, er wird ersetzt durch Christopher Townsend. Manfred Knof, lange Jahre bei der Allianz und bis 2017 Deutschlandchef des Versicherers, wechselt von der Deutschen Bank an die Spitze der Commerzbank. … Lesen Sie mehr ›

Allianz trennt sich von SE-Vorstand Peiris

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Allianz verlängert den Vertrag von SE-Vorstand Niran Peiris nicht. Nach Informationen von Süddeutscher Zeitung und Versicherungsmonitor verlässt der 59-jährige Manager Ende des Jahres die Gruppe. Nachfolger soll Chris Townsend (Bild) werden, der bis Februar 2020 bei AIG gearbeitet hat. Mit der Trennung von Peiris zieht Konzernchef Oliver Bäte eine weitere Konsequenz aus der schwierigen Lage des Industrieversicherers Allianz Global Corporate & Specialty, für die Peiris auf SE-Ebene zuständig ist. … Lesen Sie mehr ›