Herbert Fromme

Warum die Provinzial-Fusion scheitern kann

 Herbert Frommes Kolumne  Die Verträge sind unterschrieben, es fehlen noch die Zustimmung der Aufsicht und der Eintrag im Handelsregister. Dann ist die seit vielen Jahren angedachte und immer wieder gescheiterte Fusion der beiden Provinzial-Gesellschaften in Münster und Düsseldorf tatsächlich Wirklichkeit geworden. Ob sie ein Erfolg wird, muss sich aber erst noch zeigen. Es gibt in der Konstruktion einiges, das es dem Management nicht leicht machen wird. Im Moment riecht das Projekt nach „Weiter so wie bisher, nur größer“. Das … Lesen Sie mehr ›

Provinzial-Aufsichtsrat ziert sich

 Exklusiv  Eigentlich sollte alles geklärt sein zwischen den Eignern der Provinzial-Gruppen in Münster und Düsseldorf. Aber bei der Aufsichtsratssitzung der Provinzial Nordwest am Mittwoch gab es einen Eklat, weil das Gremium einer Beschlussvorlage zu Vorstandsangelegenheiten nicht zustimmte. Das soll jetzt am 27. Juli nachgeholt werden. Die Fusion wird das kaum beeinträchtigen – die Beurkundung der Fusionsverträge soll planmäßig am heutigen Donnerstagnachmittag stattfinden. Nachtrag vom 16. Juli 2020, 18.40: Die Verträge sind unterzeichnet. … Lesen Sie mehr ›

Vorstandsbeben bei den Provinzial-Konzernen

 Exklusiv  Vier prominente Vorstandsmitglieder der beiden Provinzial-Konzerne in Münster und Düsseldorf fallen der Fusion der beiden Gruppen zum Opfer. In Münster verlassen gleich drei Vorstände die Provinzial Nordwest: Frank Neuroth (Bild), Stefan Richter und Matthew Wilby sollen gehen. Entsprechende Informationen des Versicherungsmonitors bestätigte das Unternehmen. In Düsseldorf wird Vorstand Volker Heinke das Unternehmen verlassen. Die vier haben in der neuen Gruppe keine Funktionen mehr, die durch die Fusion der beiden Provinzial-Konzerne rückwirkend zum 1. Januar 2020 entsteht. … Lesen Sie mehr ›