Werden die Kfz-Versicherungskunden preisbewusster?

Die aktuelle Wechselsaison in der Kfz-Versicherung könnte nach den zwei Corona-Jahren 2020 und 2021 mit unterdurchschnittlich ausgeprägter Wechselaktivität wieder deutlich spannender werden – auch weil wieder mehr Kunden Geld bei ihrer Versicherung sparen wollen. Wer 2022 weniger mit dem Auto unterwegs war als dem Versicherer gegenüber angegeben, sollte seine Fahrleistung rückwirkend anpassen, rät der Geldratgeber Finanztip. Eine Studie der Allianz Direct legt dagegen nahe, dass der Preis für die meisten Kunden nicht das Wichtigste ist. … Lesen Sie mehr ›

HUK24 unterbietet oft Vergleichsportale

Der Direktversicherer HUK24 setzt seine Konkurrenz auf den Vergleichsportalen Check24 und Verivox mächtig unter Druck. Die Tochter der HUK-Coburg schafft es in vielen Fällen, die preiswertesten Angebote der Vergleichsplattformen zu unterbieten. Das zeigt eine Untersuchung des Online-Portals Finanztip. „Die HUK24 ist relativ häufig mit dem besten Preis unterwegs“, erklärt Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen. Allerdings: Nicht immer finden Verbraucher bei einem Direktversicherer den günstigsten Tarif. Der doppelte Vergleich lohnt sich. … Lesen Sie mehr ›

Corona-Bonus nicht bei allen Kfz-Versicherern

Wegen der Corona-Krise sind die Deutschen im laufenden Jahr weniger Auto gefahren als 2019, die Versicherer haben von geringeren Schäden profitiert. Das Portal Finanztip empfiehlt Verbrauchern, ihrem Anbieter die geringeren Kilometer mitzuteilen, ein Großteil sei zur nachträglichen Beitragsanpassung bereit. Andere dagegen bieten erst ab dem Zeitpunkt der Meldung eine Beitragssenkung. Für die kommende Wechselsaison sieht Versicherungsexpertin Kathrin Gotthold keine generell günstigeren Preise. … Lesen Sie mehr ›