Corona-Bonus nicht bei allen Kfz-Versicherern

Wegen der Corona-Krise sind die Deutschen im laufenden Jahr weniger Auto gefahren als 2019, die Versicherer haben von geringeren Schäden profitiert. Das Portal Finanztip empfiehlt Verbrauchern, ihrem Anbieter die geringeren Kilometer mitzuteilen, ein Großteil sei zur nachträglichen Beitragsanpassung bereit. Andere dagegen bieten erst ab dem Zeitpunkt der Meldung eine Beitragssenkung. Für die kommende Wechselsaison sieht Versicherungsexpertin Kathrin Gotthold keine generell günstigeren Preise.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer