Munich Res Plan für die Spezialsparten

Die Munich Re will bis 2025 im Erstversicherungsgeschäft in den Spezialsparten um 25 Prozent wachsen. Das geht aus einer Präsentation vor Aktienanalysten hervor. Dabei geht es nicht um die Tochter Ergo und ihr Privat- und Industriegeschäft, sondern um die neu gegründete Gruppe Global Specialty Insurance, zu der auch Hartford Steam Boiler (HSB) gehört. Sie bringt so unterschiedliche Sparten wie Luft- und Raumfahrt, Cyber, Oldtimer und Tierkrankenversicherung zusammen. Dadurch will der Konzern die Volatilität in seinen Ergebnissen reduzieren. Unklar ist, welche Rolle die Industrietochter Great Lakes spielt. … Lesen Sie mehr ›

Rupprecht wird Konzernchef von Helvetia

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Schweizer Versicherer Helvetia bekommt einen neuen Chef. Fabian Rupprecht tritt in die Fußstapfen von Philipp Gmür, der das Unternehmen nach 30 Jahren verlassen hat. Rupprecht kommt von der niederländischen NN-Group. Außerdem: Swiss Re ernennt einen neuen Chief Underwriting Officer. Der Makler BMS bekommt eine neue Chief Financial Officer. MS Amlin bekommt zwei neue Personalzugänge und die Munich Re-Tochter MRSI ernennt eine neue Chief Executive Officer. … Lesen Sie mehr ›

Munich Re erwartet Marktänderung

Der Rückversicherer Munich Re hat gute Zahlen für das Jahr 2022 vorgelegt. 2023 soll noch besser werden. Aber die Börse reagierte mit kräftigen Abschlägen. Die Aktie verlor deutlich. Anleger hatten offenbar höhere Preissteigerungen im Rückversicherungsgeschäft erwartet. Die Konzernführung unter Joachim Wenning weiß, dass es mit den Gewinnsteigerungen nicht lange so weitergehen kann: Binnen zwei Jahren könnte eine große Welle an frischem Kapital in die Branche strömen und Druck auf die Preise ausüben, erklärte Wenning. … Lesen Sie mehr ›

Neues Vorstandsressort bei der Munich Re

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Rückversicherer Munich Re will sein Spezialgeschäft in der Erstversicherung ankurbeln und schafft deshalb das neue Vorstandsressort Global Specialty Insurance. Den Posten übernimmt zum 1. Januar 2023 Michael Kerner, der bislang Munich Re Specialty Insurance in Nordamerika geleitet hat. Außerdem: Allianz Partners hat gleich drei Posten in der Geschäftsleitung für Deutschland neu besetzt. Die Provinzial trennt sich von ihrem Vertriebschef. Die Alte Leipziger vollzieht den angekündigten Vorstandswechsel und Allianz Trade hat einen neuen Chef für China. … Lesen Sie mehr ›