Dual will mit Unfall und Cyber wachsen

Der Assekuradeur Dual will nicht nur in Europa kräftig wachsen, sondern auch in der Region Deutschland, Österreich und der Schweiz die Schwerpunkte verlagern. Kernsparte ist zwar nach wie vor die D&O-Versicherung, doch daneben will das zur Howden Group Holdings gehörende Unternehmen auch in der Unfall- und der Cyberversicherung kräftig zulegen. Das neue, von Ali Khodabakhsh geführte Cyberteam will am Markt sehr präsent sein, erklärte der Manager bei der Financial Lines-Tagung von Dual. … Lesen Sie mehr ›

Dual rüstet personell auf

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Londoner Assekuradeur Dual, der zur Howden-Gruppe gehört, hat ehrgeizige Wachstumsziele für Europa. Um diese zu realisieren, befördert er mit Olaf Jonda und Daniela Rubes (Bild) gleich zwei Führungskräfte auf Europa-Ebene. Bei der Deutschen Familienversicherung gibt es neue Gesichter im Aufsichtsrat, und der auf Pflegeversicherungen spezialisierte Anbieter Ideal bekommt mit Christoph Glinka einen jungen neuen Vertriebschef. Auch beim Münchener Verein gibt es personelle Änderungen. … Lesen Sie mehr ›

Dual findet Niederlassungsleiter für Hamburg

 Leute – Aktuelle Personalien  Anfang Oktober war die Leiterin der Hamburger Niederlassung des Kölner D&O-Spezialisten Dual Deutschland zum Konkurrenten VOV zurückgewechselt, jetzt präsentieren die Kölner einen Nachfolger. Olaf Imbeck wird ab dem 14. November die Leitung in Hamburg übernehmen. Er hat lange Assekuradeurserfahrung, und hat unter anderem zehn Jahre bei Lampe & Schwartze in Bremen gearbeitet. Außerdem: MLP schafft einen Bereichsvorstand für das Medizinergeschäft, die WWK bekommt einen neuen Bereichsleiter Marketing. … Lesen Sie mehr ›