Helvetia wird Mehrheitseigner von Caser

Die Schweizer Helvetia hat das Bieterrennen um den spanischen Versicherer Caser gewonnen und sich damit gegen Ageas aus Belgien durchgesetzt. Helvetia will bis zu 70 Prozent der Anteile kaufen, teilte das Unternehmen mit. Die Bankvertriebspartner von Caser bleiben Minderheitsaktionäre. Für die Schweizer bedeutet der Erwerb eine wichtige Stärkung ihres Europageschäftes, das bereits ein Drittel des Umsatzes ausmacht. In Spanien und Deutschland kann sich der Versicherer weitere Zukäufe vorstellen. … Lesen Sie mehr ›