Tag Archive for ‘Antragsprozess’

Lang: Versicherer digitalisieren am falschen Ende

Kfz-Versicherer in Deutschland verzetteln sich mit Digitalisierungsprojekten, die einen vergleichsweise geringen Effekt auf den Betrieb haben. Nach Ansicht von Oliver Lang, Chef des Digitalversicherers One aus dem Hause Wefox, machen vor allem viele große Gesellschafen den Fehler, zuerst die Schadenbearbeitung zu digitalisieren. „Das ist schön nach außen und ein netter Marketing-Gag, aber betriebswirtschaftlich völliger Humbug“, sagte er auf einer Fachkonferenz in Köln. Für die Digitalisierung sieht One in anderen Bereichen viel mehr Potenzial. … Lesen Sie mehr ›

Medizinische Rückfragen leicht gemacht

 Digitale Trends 2020  Bei der Risikoprüfung von Anträgen auf Abschluss einer Berufsunfähigkeitspolice oder einer Risikolebensversicherung kommt es regelmäßig zu medizinischen Rückfragen. Der Rückversicherer Munich Re hat dafür ein webbasiertes Programm namens „Mirapply“ entwickelt, das den Austausch zwischen Risikoprüfer und Arzt vereinfachen und verbessern soll. Es verringere die Bearbeitungszeit und sorge dafür, dass Ärzte ausschließlich die Informationen preisgeben, die aus Sicht der Versicherer gebraucht werden, sagt Lutz Küderli, Head of Digital Services Life & Health bei Munich Re. … Lesen Sie mehr ›

Schlaues System kennt die richtigen Fragen

 Digitale Trends 2019   Statt den Fragebogen auf Papier zu drucken, wird er einfach ins Internet gestellt – so sieht es häufig aus, wenn Versicherer den Antragsprozess digitalisieren. Dem aktuariellen Beratungsunternehmen Risk-Consulting war das nicht kundenfreundlich genug. Mit dem Tool CDE haben die Kölner ein interaktives System zur Erfassung von Gesundheitsdaten entwickelt, dessen Fragedialog sich an den schon erfolgten Eingaben des Kunden orientiert. Er muss damit weniger Angaben machen und die Police kann sofort online abgeschlossen werden. … Lesen Sie mehr ›