Archiv ‘Geneva Assocation’

Vier Szenarien für den Staat in der Pandemie

In einem neuen Bericht fordert die internationale Versicherungsvereinigung Geneva Association neue staatlich getragene Strategien zur Absicherung von Pandemie-Risiken. Regierungen müssten mehr Verantwortung übernehmen und sich als Versicherer der letzten Instanz positionieren. Der Branchenverband beschreibt vier Instrumente, die Versicherer im Falle einer weiteren Pandemie entlasten könnten. Bei allen Optionen bleibt die zentrale Frage, ob die Deckung verpflichtend oder freiwillig sein soll. … Lesen Sie mehr ›

Riedel wechselt zu Adesso

 Leute – Aktuelle Personalien   Der IT-Berater und Dienstleister Adesso vergrößert seinen Vorstand und holt Stefan Riedel an Bord. Der ehemalige IBM-Manager ist nun für den Versicherungsbereich des Unternehmens zuständig. Auch bei der Versicherungskammer Bayern gibt es Zuwachs: Der Konzern ernennt zwei neue Generalbevollmächtigte. Axa XL will sich unterdessen in der Absicherung von Umweltrisiken breiter aufstellen und gewinnt mit Sheri Wilbanks eine langjährige AIG-Managerin als Vorstandsmitglied. … Lesen Sie mehr ›

Burkhard Keese wechselt zu Lloyd’s

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Allianz Deutschland verliert ihren Finanzvorstand Burkhard Keese (Bild). Der 53-Jährige wechselt zum 1. April zum Finanzmarkt Lloyd’s of London. Außerdem: Nachdem Marcus Nagel überraschend Anfang 2018 die Zurich Deutschland verlassen hatte, ist der 53-Jährige jetzt Berater bei Bain Capital. Swiss Life Deutschland bekommt mit Lothar Engelke einen neuen Chief Technology Officer. Der Bund der Versicherten hat jetzt einen Rechtsexperten im Vorstand, und Jad Ariss ist neuer Generalsekretär der Geneva Association. Zudem holt AIG zwei neue M&A-Spezialisten, und die Medien-Versicherung bekommt mit Jürgen Schellmann und Christine Fricke zwei neue Vorstände. … Lesen Sie mehr ›