Archiv ‘Leben’

Corona-Hilfsmaßnahmen sind nur wenig bekannt

Versicherer geben sich in der aktuellen Krise alle Mühe, ihren finanziell in Schwierigkeit geratenen Kunden entgegenzukommen. In einigen Sparten können Beiträge angepasst, gestundet oder gänzlich freigestellt werden. Wie eine Untersuchung des Marktforschungs- und Beratungsinstituts Heute und Morgen zeigt, wurden diese Hilfsmaßnahmen bisher allerdings kaum genutzt. Das liegt nicht zwangsläufig daran, dass sie nicht benötigt werden. Vielmehr hapert es an der Kommunikation der Maßnahmen an die Kunden. … Lesen Sie mehr ›

Scor: M&A-Markt hat sich abgekühlt

Der Trend zu Fusionen und Übernahmen (M&A) in der Rückversicherungsbranche hat sich nach Einschätzung des französischen Rückversicherers Scor verlangsamt. Das stört den Konzern allerdings nicht sonderlich, denn selbst ist die Gesellschaft derzeit nicht an Zukäufen interessiert. Bei Gewinn und Prämieneinnahmen hat das Unternehmen im vergangenen Jahr deutlich zugelegt. Zudem hat Scor mit Romain Launay einen neuen Chief Operating Officer ernannt. … Lesen Sie mehr ›

Assekuranz noch nicht wieder auf Vorkrisenniveau

Die internationale Versicherungswirtschaft konnte ihren Umsatz vergangenes Jahr recht deutlich steigern, zeigt die neue Sigma-Studie von Swiss Re. Dafür sorgte auch eine positive Entwicklung in den entwickelten Ländern. 2015 wird die Branche dennoch nicht die Profitabilität erreichen, die sie vor Ausbruch der Finanzkrise hatte, prophezeit der Rückversicherer. Niedrigzinsen, zunehmende Regulierung und Druck auf die Prämien bleiben ein Problem. … Lesen Sie mehr ›