Archiv ‘Liquidität’

Was sich Eiopa von Versicherern wünscht

Im Dezember vergangenen Jahres hatte die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa die Ergebnisse des letzten Stresstests veröffentlicht. Obwohl sich die Versicherer in den simulierten Extremszenarien relativ gut geschlagen haben, gab es auch einige Kritikpunkte. Die hat die Behörde jetzt noch einmal als Handlungsempfehlung an nationale Aufseher konkretisiert: Vor allem sollen sie dafür sorgen, dass die Versicherer ihre zum Teil starke Abhängigkeit von den Solvency II-Übergangsmaßnahmen reduzieren. … Lesen Sie mehr ›

Flüssig bleiben in der Corona-Krise

 Digitale Trends 2021  Wegen der Corona-Krise sind viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in finanzielle Bedrängnis geraten. Um ihnen bei der Einschätzung ihrer Finanzen zu helfen, hat der Kreditversicherer Euler Hermes einen Liquiditätssimulator entwickelt. Der soll Unternehmern möglichst einfach die Entwicklung ihrer Zahlungsfähigkeit zeigen. Für den Kreditversicherer ist das eine ideale Möglichkeit, sich als Dienstleister für KMU zu positionieren. … Lesen Sie mehr ›

Euler Hermes sichert digitalen Schrottplatz ab

Der Kreditversicherer Euler Hermes arbeitet künftig mit dem Berliner Start-up Scrappel zusammen. Das Unternehmen bietet nach eigenen Angaben den ersten Internet-Marktplatz für Wertstoffe, der den direkten Online-Handel zwischen den Unternehmen der Branche ermöglicht. Euler Hermes wird über eine neue Factoring-Lösung die Transaktionen finanzieren, die über diese Plattform durchgeführt werden. Die Allianz-Tochter verspricht eine Finanzierung auch von einzelnen Rechnungen und geringen Beträgen, eine vollständige Risikoübernahme und einen digitalen Antragsprozess für eine schnelle Auszahlung des Geldes. Zum Einsatz kommt das sogenannte „stille Factoring“, bei dem die Kunden eines Händlers gar nicht erfahren, dass er die an sie adressierte Rechnung verkauft hat. … Lesen Sie mehr ›