Tag Archive for ‘Monika Sebold-Bender’

2018: Der Jahresrückblick

Die Provinzial Rheinland und die Westfälische Provinzial fusionieren, der Axa-Konzern schluckt für mehr als 15 Mrd. Dollar die Industrie- und Rückversicherungsgruppe XL, die Generali verkauft ihre deutsche Lebensversicherung an den Abwickler Viridium und die Bundesregierung ändert die Regeln für die Berechnung der Zinszusatzreserve – 2018 war ein spannendes Jahr für die Versicherungsbranche. Für Wirbel sorgten auch die Debatte um einen Provisionsdeckel in der Lebensversicherung, die Pläne der Allianz für einen europäischen Direktversicherer und die zahlreichen personellen und strategischen Umbaumaßnahmen bei … Lesen Sie mehr ›

Sebold-Bender verlässt Ergo, Auras den GVNW

 Leute – Aktuelle Personalien  Monika Sebold-Bender verlässt den Vorstand der Ergo Group AG, der künftig nur noch aus fünf Mitgliedern besteht. Clemens Muth, bislang zuständig für Leben und PKV, übernimmt als Chief Underwriting Officer auch die Schadenversicherung der Ergo. Außerdem: Rüdiger Auras, Co-Geschäftsführer des Gesamtverbandes der Versicherungsnehmenden Wirtschaft (GVNW), wechselt zum Makler Aon. Nina Henschel, bislang bei der Axa im Vorstand der Deutschen Ärzteversicherung tätig, geht zur R+V. … Lesen Sie mehr ›

Sebold-Bender wechselt zu Ergo

 Leute – Aktuelle Personalien  Monika Sebold-Bender verlässt den Vorstand der Generali Deutschland und wechselt zum Konkurrenten Ergo. Damit setzt Markus Rieß seine Politik fort, Vorstandsmitglieder gerne von außen zu holen. Im Unternehmen sorgt das nicht nur für Begeisterung. Bei der Generali wird Sebold-Bender nicht direkt ersetzt, stattdessen ändern sich die Zuständigkeiten im Vorstand. Claudia Andersch wird dort Chief Insurance Officer. Außerdem: Torsten Bauer, Mitglied der Geschäftsleitung beim Industrieversicherer Chubb, verlässt überraschend das Unternehmen. … Lesen Sie mehr ›