Tag Archive for ‘Provisionsabgabe’

Gonetto leitet rechtliche Schritte gegen BaFin ein

Beim Streit mit der Versicherungsaufsicht BaFin hat das Insurtech Gonetto gerichtliche Schritte eingeleitet. Sie sollen die BaFin zwingen, die Sanktionen für Versicherungspartner von Gonetto zurückzunehmen. Die Behörde ist der Meinung, dass das Start-up gegen das Provisionsabgabeverbot verstößt, weil es Provisionen an Kunden weitergibt. Gonetto erwartet in wenigen Tagen eine Entscheidung des Gerichts. Außerdem hat sich Gonetto-Geschäftsführer Dieter Lendle an die Politik gewandt und sich von einigen Bundestagsabgeordneten Rückendeckung geholt. … Lesen Sie mehr ›

Gonetto: Onlineportal für Netto-Policen gestartet

Mit Gonetto ist das erste deutsche Vergleichsportal für Brutto- und Nettopolicen, also Tarife mit und ohne einkalkulierte Vermittlerprovision, an den Start gegangen. Der Online-Makler, den Michael Mebesius (Bild), Steffen Otte und Dieter Lendle gegründet haben, bietet einen Vergleich an, der neben Preis und Leistung auch die enthaltenen Provisionen anzeigt. Übertragen Nutzer laufende Brutto-Verträge auf Gonetto, verrechnet der Makler die Provision mit der Prämie. Zudem können Kunden Netto-Tarife abschließen. Das Insurtech finanziert sich über ein monatliches Beratungshonorar. Vor dem Start mussten die … Lesen Sie mehr ›

Moneymeets wehrt sich gegen Vorwürfe

Der Online-Versicherungsmakler Moneymeets äußerte sich am Dienstag erstmals im Detail zum Urteil des Landgerichts Köln. Das Gericht hatte im Oktober entschieden, dass Moneymeets die Hälfte seiner Provisionen an die Kunden weitergeben darf. Eine Schlappe kassierte das Unternehmen indes beim Ausschluss von Beratung und Haftung in den Geschäftsbedingungen. Moneymeets wehrt sich gegen Vorwürfe, der Onlinemakler wolle seine Kunden nicht beraten. … Lesen Sie mehr ›