Archiv ‘Skandinavien’

Schwedische Insurtechs auf Expansionskurs

 Exklusiv  Skandinavien gehört zu den digital am weitesten entwickelten Regionen der Welt. Zugute kommt das auch den Insurtechs aus diesen Ländern. Viele nordische Start-ups zieht es aber auch in ausländische Märkte, vor allem schwedische Anbieter expandieren stark international. Das geht aus einer aktuellen Analyse der Beratungsfirma Sollers Consulting hervor, die den skandinavischen Insurtech-Markt unter die Lupe genommen hat. In puncto Umsatz können die meisten nordischen Insurtechs international allerdings noch nicht ganz mithalten. … Lesen Sie mehr ›

Aktionäre stimmen RSA-Übernahme zu

Die Übernahme des britischen Versicherers RSA durch die kanadische Intact Financial Group und den dänischen Versicherer Tryg schreitet voran. Inzwischen haben die Gesellschaften die Zustimmung der RSA-Aktionäre erhalten, auch die kanadische Wettbewerbsbehörde hat keine Einwände. Der bevorstehende Deal könnte auch das Interesse von einem großen Kreis von Investoren wecken, erwarten Analysten der Bank Berenberg. … Lesen Sie mehr ›

Neue Bancassurance-Kooperation in Norwegen

Gjensidige, der führende norwegische Schaden- und Unfallversicherer, baut sein Bancassurance-Konzept weiter aus, geht dabei aber einen ungewöhnlichen Weg: Er verkauft seine Banktochter vollständig an die schwedische Nordea Bank und startet mit ihr gleichzeitig eine langfristige Partnerschaft. Kunden können künftig über Gjensidige Bankprodukte von Nordea kaufen. Der Versicherer hofft wiederum, dass er über die größte Bank Skandinaviens Zugang zu vielen Kunden erhält, denen er seine Policen anbieten kann. … Lesen Sie mehr ›